Lebens- und Sozialberater / Psychologischer Berater

Praxisorientierte, heilsame Beratungsmethoden für die Stärkung der Persönlichkeit, und für biographische Herausforderungen in Partnerschaft, Familie und Beruf sind die Inhalte dieser Ausbildung. Die jeder Biographie zugrunde liegenden gestaltenden Lebensmotive werden entdeckt. Sie zu erkennen und positiv zu verwandeln ermöglicht Entwicklung. Die Ausbildung qualifiziert für die eigenständige Beratertätigkeit.

  • Zielgruppe

    Die Ausbildung richtet sich an Menschen mit Berufserfahrung, die sich im Bereich der Familien-, Lebens- und Sozialberatung schulen wollen.

  • Termine und Kursinhalte

    10 Kurseinheiten, Freitag 15 – 20 Uhr, Samstag 9 – 20 Uhr
    10 Kurseinheiten, Freitag 15 – 20 Uhr, Samstag 9 – 20 Uhr, Sonntag 9 – 13 Uhr
    Bestimmte Kurse können auch einzeln belegt werden.

    Ich erkenne mich selbst

    15. - 16.09.2017

    Standortbestimmung und Gestaltungsansätze in der eigenen Biographie

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Das eigene Leben im „Sinnbild erkennen“. Wo komme ich her, wie können Ziele gefasst werden? Potentiale entdecken und entfalten.

    13. - 14.10.2017

    Wirkungen und Ordnungsprinzipien des Kosmos

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Wirkung der Sternenwelt auf den Menschen verstehen lernen. Weisheitsvolle Fügungen erfahren und erkennen. Ein Stern leuchtet auf in der Finsternis.

    17. - 18.11.2017

    Individualität und Gemeinschaft

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Selbstbild – Fremdbild. „Die verborgenen Steuermänner“ nach Lex Bos. Gegensätze lieben, versöhnen und integrieren.

    01. - 02.12.2017

    Lebensplanung

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Biographie und Ihre Gesetze. Entwicklungspsychologie Vertrauensbildung und Identitätsfindung, Selbst- und Fremdmanagement optimieren.

    19. - 20.01.2018

    Gestalten und Balancieren einer neuen Praxis

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Neue Pfade betreten. Positivität – wie entstehen tragende Kräfte? Ideale in Freiheit für das Wohl des Ganzen realisieren.

    Ich erkenne das Andere

    16. - 17.02.2018

    Lernen vom Schicksal

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth, Johanna Andraschko Schmidt, Harry Kordelyos

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Karmische Zusammenhänge erkennen. Meine Lebensaufgaben und die präzise, liebevolle geistige Führung achtsam leben lernen.

    16. - 17.03.2018

    Planetenwirksamkeiten und die Erscheinungen des Lebens

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Planetenwirksamkeiten als Heilungs- und Verwandlungskräftewirkungen in den Erscheinungen des Lebens als Entwicklungshelfer realisieren.

    20. - 21.04.2018

    Putzen lieben!

    mit Linda Thomas, Arlesheim CH

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Von der lästigen Notwendigkeit zu einer Liebeserklärung an die Gegenwart. Die Gefahr, ein Liebender zu werden und damit einen einfachen, alltäglichen Vorgang um Stufen zu erheben... Praktische Spiritualität.

    01. - 02.06.2018

    Familien- und Organisationsaufstellungen I

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die systemische Aufstellungsarbeit ermöglicht, die Weisheit der Schicksalsfügung zu erfahren und durch das Verständnis für Hintergründe und Zusammenhänge zur Stärkung und Heilung zu führen.

    13. - 14.07.2018

    Gruppendynamik

    mit Achim Hacken, Mosbach, Mirka Hurter, Berlin

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Das Profil einer Gruppe erkennen und fördern. Kenntnisse und Fähigkeiten für den konstruktiven Umgang mit Phänomenen, Strukturen und Prozessen in Gruppen.

    Ich erkenne das Ganze, urteile und handle

    07. - 08.09.2018

    Moderation und Teamleitung

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Gesprächsführung, Fragetechniken, Verhandlungsführung, Konferenzleitung, Teamsitzungen moderieren und supervidieren, den spirituellen Weg finden, Anlegen der Zertifikatsarbeit.

    05. - 07.10.2018

    Psychiatrische Krankheitsbilder und ihre Therapie

    mit Christine Krokauer

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Überblick über psychiatrische Krankheitsbilder, ihre Genese, Abwehr- und Übertragungsmechanismen in der Beratungsarbeit.

    09. - 11.11.2018

    Familien- und Organisationsaufstellungen II

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Kräftewirkungen erfahren, Empathie Verständnis entwickeln, Schicksalsereignisse lesen lernen. Staunend Räume für Neues bilden.

    30.11. - 02.12.2018

    Vater, Mutter, Kind, Partnerschaftsberatung

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Interventionen für das Partnerschaftsgespräch und einer begleitenden Paarberatung. Die Kinderbetrachtung als Beratungselement.

    11. - 13.01.2019

    Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) I

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Bildersprache der Seele im Zusammenwirken von Karma- und Doppelgängerkräften verstehen und fragend führen lernen, Gewohnheitsgesten verwandeln und eine lebensvolle Identitätsfindung ermöglichen.

    08. - 10.02.2019

    Hypnotherapie, Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) II

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Arbeit mit der Seele als Brücke von Mensch zu Mensch, Schicksals- und Karmaerkenntnis.

    08. - 10.03.2019

    Hypnotherapie II, Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) III

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Arbeit mit der Seele als Quelle der Bindungskräfte, sich erkennen im Mysterium des Lebens. Zum Begleiter über Schwellen werden.

    05. - 07.04.2019

    Familien- und Organisationsaufstellungen III

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Bezüge und Wirksamkeiten im Aufstellen von Organisationen. Der kranke und der gesunde Organismus. Das Herz einer Gemeinschaft zum Tönen bringen.

    10. - 12.05.2019

    Konflikte verstehen, bewerten und handhaben, Mediation I

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Gesprächsführung, Konfliktanalyse, Dimensionen von Konflikten, Konfliktbearbeitung in vier Phasen, erfolgreiche Kommunikation.

    21. - 23.06.2019

    Interventionen für die Mediationspraxis, Mediation II

    mit Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Konfliktphänomene, Stufen der Eskalation, Stufen der Engelwelt, Kräfte des Bösen, Kräfte des Guten, spirituelle Menschenkunde, Mediation als soziale Kunst.

    14.07.2019

    An den Taten sollt Ihr sie erkennen

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Am 14. Juli 2019 erfolgen die Präsentation der Abschlussarbeiten und die Ausgabe der Zertifikate.

  • Dozent/Ausbildungsleiter

    Dozenten:

    • Johanna Andraschko-Schmidt, Begleitung Karmaerkenntnis und Seelenarbeit
    • Harry Kordelyos, Begleitung Karmaerkenntnis
    • Susanne Schwaier, Karmaerkenntnis und Seelenarbeit
    • Linda Thomas, Raumpflege
    • Stefan Raps, Psychotherapie
    • Achim Hacken, Systemische Familientherapie und Gruppendynamik
    • Mirka Hurter, Gruppendynamik

    Kursleitung:

    • Eva Marion Kleber
    • Hermann Seiberth
  • Teilnahme und Kosten

    10 x 2 Tage Je Kurseinheit: 285,00 € (Gesamt: 2.850,00 €) Frühbucher (bis 02. Mai 2017): 272,00 € (Gesamt: 2.720,00 €) Mehrfachbucher: 257,00 € (Gesamt: 2.570,00 €)
    10 x 3 Tage Je Kurseinheit: 348,00 € (Gesamt: 3.480,00 €) Frühbucher (bis 02. Mai 2017): 330,00 € (Gesamt: 3.300,00 €) Mehrfachbucher: 317,00 € (Gesamt: 3.170,00 €)
  • Staatliche Anerkennung & Voraussetzungen

    Die Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Um eine staatliche Anerkennung zu erhalten, empfehlen wir den Intensivkurs Heilpraktiker für Psychotherapie als Aufbaustudium. Mit der erfolgreich bestandenen Prüfung beim örtlichen Gesundheitsamt und der Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie ist die therapeutische Arbeit als zur ‚Ausübung der Heilkunde berechtigt’ legitimiert (siehe Heilpraktiker Psychotherapie 8308).

  • Teilnehmerstimmen

    2011 habe ich meine Ausbildung in der Akademie Vaihingen abgeschlossen und im gleichen Jahr meine schriftliche und mündliche Prüfung absolviert. Seitdem arbeite ich erfolgreich in Stuttgart in eigener Praxis als Heilpraktiker für Psychotherapie. Meine Ausbildung in der Akademie Vaihingen war für mich sehr prägend und wirkt sich noch heute positiv auf meine Arbeit aus. Insbesondere die anthroposophischen Methoden, Ansätze und Übungen, kann ich gut in die tägliche Praxisarbeit einfließen lassen. Den Menschen ganzheitlich zu erfassen, ist eine wesentliche Aufgabe und Herausforderung. Die Grundlagen dafür hat mir die Ausbildung an der Akademie vermittelt. Als etwas ganz Besonderes habe ich die Atmosphäre in der Akademie Vaihingen erlebt.

    Lius KimyonStuttgart

Jetzt anmelden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×