Akademie-Vaihingen > Therapie > Systemischer Kinder- und Jugendtherapeut

Systemischer Kinder- und Jugendtherapeut

Jetzt anmelden

Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendtherapeut vereint zeitgemäße Ansätze verschiedener Therapierichtungen. Dabei dienen Selbstmanagement, Selbstreflexion, Konflikt- und Kommunikationsschulung als Grundlagen der Qualifizierung und Standortbestimmung. Zur Begleitung der Kinder und Jugendlichen werden Maltherapie, Spieltherapie, systemische Familientherapie, Sprachförderung, Erlebnispädagogik und imaginative Erlebnis und Verfahrensweisen erübt. Für Trennungsfolgenverarbeitung und Traumen, Hyperaktivität und Rückzugserscheinungen sowie das Erlernen sozialer Fertigkeiten in der phasengerechten Begleitung der besonderen Kinder werden Grundlagen erarbeitet. Entwicklungsförderung, Identitätsbildung, Vertrauen und Freiheit, Sozialfähigkeit sind Themen; Entwicklungspsychologie, Diagnosefähigkeiten, Sinnesentwicklung und das anthroposophische Menschenbild sind Grundlagen.

Eine staatliche Anerkennung ist nach Teilnahme am Kurs „Heilpraktiker Psychotherapie“ (8308) als Aufbaustudium möglich. Mit erfolgreich bestandener Prüfung beim örtlichen Gesundheitsamt und nachfolgender Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ist die therapeutische Arbeit staatlich legitimiert.

Die Ausbildung richtet sich an Mitarbeitende pädagogischer, therapeutischer und sonderpädagogischer Einrichtungen sowie an Menschen, die eine Qualifizierung zum Kindertherapeuten anstreben.

22 Kurseinheiten, jeweils Freitag 15 – 20 Uhr, Samstag 09 – 20 Uhr
Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung

22 x 2 Tage je 275 €, Gesamt: 6050 € / Frühbucher 262 € bis 02. Mai 2016, Mehrfachbucher 248 €

Anmeldung unter 8303

Kursleitung: Heidrun Hamel, Eva Marion Kleber



Wir könnten Menschen sein. Einst waren wir schon Kinder. Wir sahen Schmetterlinge. Wir standen unterm silbernen Wasserfall. Wir sahen alles. ... (Max Frisch)

 

Akademie Vaihingen e.V.

Bahnhofstraße 8

D-71665 Vaihingen/Enz

Tel. 07042/ 94 18-95

Fax -96