Akademie-Vaihingen > Therapie > Biographiearbeit

Biographiearbeit

Jetzt anmelden

Biographiearbeit

mit Elaine Beadle, Mira-Consulting, Neuseeland/Deutschland

Jeder Mensch lebt mehr oder weniger mit der Frage, woher er kommt und wohin das Lebensschiff in der Zukunft
steuert. Biographieverständnis wurde ganz wesentlich durch Bernhard Lievegoed (1979) veranlagt und
durch zahlreiche Autoren (z. B. O’Neill 1990) vertieft. Daraus ist heute eine weltweite Bewegung geworden.

Weswegen sind das Verständnis der eigenen Biographie und der von anderen Menschen, z. B. in einer Organisation,
so wichtig? Am eigenen Werdegang, in der Erinnerung an die Freuden und Leiden und im Umgang
mit Zukunftsentwürfen wird man erst fähig, Anteil an der Entwicklung anderer Menschen zu nehmen und
Entwicklung als solche zu verinnerlichen. Biographieverständnis wird dadurch ein wichtiger Bestandteil der
Personalentwicklung und der Führung, z. B. bei der Bildung von Teams.

In diesen Workshops wird mit der klassischen Biographiearbeit begonnen und mit der Triptychonarbeit (Visser)
fortgesetzt. Die eigene Biographie ist zugleich Arbeits-, Entdeckungs- und Lernreich, danach hört das Staunen
nie auf!

Das Seminar richtet sich an persönlicher Entwicklung und Reifung Interessierte.

27. – 29. Juni 2016
Biographieverständnis im Kontext der beruflichen Laufbahn
Entwicklungsphasen und Biographie-Verständnis, Triptychonarbeit als Bestandteil der Personalentwicklung, in
der Führung und bei der Bildung von Teams, Arbeit an Zukunftsentwürfen im Kontext der aktuellen beruflichen
Situation.

Einzelseminar, Montag 10 – 18 Uhr, Dienstag 9 – 18 Uhr, Mittwoch 9 – 12 Uhr

Teilnahmegebühren 295 € / Frühbucher bis 28. Februar 2016 - 281 €

Anmeldung unter 8905

Kursleitung: Elaine Beadle

 

Akademie Vaihingen e.V.

Bahnhofstraße 8

D-71665 Vaihingen/Enz

Tel. 07042/ 94 18-95

Fax -96