Akademie-Vaihingen > Therapie > Familientherapie – Einzelaufstellungen

Familientherapie – Einzelaufstellungen

Interessenten für eine Aufstellung vereinbaren einen Termin mit dem Sekretariat. Zum Kennenlernen teilen Sie ihr Kommen dem Sekretariat mit. Sie erklären damit ihre Bereitschaft, ggfs. als Stellvertreter mit zu wirken.

Jetzt anmelden

Erleben, was wirkt in Familienkonstellationen, Organisationen und Teams. Handlungen, Empfindungen und Gedanken von Menschen hinterlassen Eindrücke, die sich dem Familienorganismus als Gewohnheiten einprägen und unbewusst über Generationen fortwirken. Im Lebensumkreis eines Menschen sind sie als Gedankenprä- gung, Stimmungen und Handlungsmuster wahrnehmbar. Diese werden bewusst erlebt und bilden den Aus- gangspunkt für therapeutische Interventionen. Der bewusste Umgang mit dem Erkannten wird zur Grundlage für das Erüben neuer Verhaltensmuster. Organisationsaufstellungen erlauben systemisch verursachte Defizite, Konflikthintergründe, Problemlösungs-, Versorgungs- und Entwicklungsfragen klarer zu erkennen. In der Orga- nisation und zwischen Beteiligten, Gruppen oder Abteilungen wirkende Störfelder können ins Bild treten und Veränderungsimpulse stärken.

Teilnahmegebühren 210 € inkl. Vorgespräch
25 € (So) / 10 € (Mi) für Gäste / 10 € (So) / 4 € (Mi) für Auszubildende

Anmeldung unter 8904

Kursleitung: Eva Marion Kleber, Hermann Seiberth

Termine erfragen Sie bitte im Sekretariat unter 0172-323 944 3

 

Akademie Vaihingen e.V.

Bahnhofstraße 8

D-71665 Vaihingen/Enz

Tel. 07042/ 94 18-95

Fax -96