Die eigenen Potentiale entdecken

In einer festen Aufstellungsgruppe

Wodurch ist meine Energie auf Halbmast? Warum kann ich nicht unbefangen und froh auf Neues zu gehen?

Die unbewußt wirkenden Hemmnisse möchten in unserer Zeit auf eine geisterfüllte, bewußte Ebene geführt werden.

Aus dem Gewohnheitsrepertoire, aus welchem wir ganz selbstverständlich Denken, Fühlen und Handeln, ist weitgehend unbewusst. Es stammt häufig aus der Familiengenese und möchte erkannt und in die Freiheit geführt werden. Wir staunen, wenn wir im besten Wollen nicht verstanden werden. Kann ich jedoch erkennen, aus welchen Erfahrungshintergründen und Prägungen meine Aktions- bzw. Reaktions- Muster erfolgen, habe ich die Freiheit, sie zu verwandeln, zu transformieren und zu erlösen.

So werden unsere Schwächen unsere zukünftigen Stärken, die uns Kreativität ermöglichen. Neu erschlossene Potentiale ermöglichen ein selbstbestimmtes Handlungsrepertoire.

  • Termine

    12 Tage, jeweils Montag 14 - 20:30 Uhr
    Teilnahmegebühren 125 € / Seminar gesamt: 1.500 €
    Anmeldung unter 8907

    2019
    04. März / 08. April / 13. Mai / 24. Juni / 15. Juli / 09. September / 14. Oktober / 11. November

    2020
    13. Januar / 10. Februar / 16. März / 27. April

  • Teilnahme und Kosten

    12 x 1 Tage Je Kurseinheit: 125,00 € (Gesamt: 1.500,00 €)
  • Dozent/Ausbildungsleiter

    • Eva Marion Kleber
Jetzt anmelden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×