Bewusstseinserweiterung durch Eurythmie

Eurythmie und Hynotherapie - zwei befruchtende Wege zur Selbsterfahrung und Bewusstseinsentwicklung

Unser physischer Leib ist Träger unserer Lebendigkeit. Aus unseren Wahrnehmungen und Erfahrungen formt sich im Laufe unserer Entwicklung das Bewusstsein: Jene klare Instanz, mit der wir uns und der Welt begegnen. Tief verborgen in unserem Unterbewusstsein findet sich die Quelle unserer seelischen und geistigen Aspekte. Dort haben aber auch unsere Fragen, Sorgen und Probleme ihren Ursprung – sowie selbstverständlich deren Lösungen!
Die lebendigen Bewegungen der Eurythmie öffnen uns den Kontakt zu unserem Unterbewusstsein. Und verändern in Folge unser Bewusstsein.

  • Zielgruppe

    Die Fortbildung richtet sich an Menschen aller Berufsgruppen, die sich mit den physischen, seelischen oder geistigen Qualitäten des Menschen befassen, aber auch zur Selbsterfahrung und persönlichen Fortbildung.

  • Termine und Kursinhalte

    7 Kurseinheiten, jeweils Samstag 10 – 19 Uhr, Sonntag 09 – 13 Uhr

    Anmeldung unter 8304

    Kursleitung: Simon Schwaderer (Master of Arts), Eurythmie, Eurythmiepädagogik, Kommunikation, Hypnotherapie

    06. - 07.10.2018

    Körper, Bewusstsein und die Brücke zum Unterbewusstsein (Kurs 1)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Erkenntnisprozesse und Gruppenübungen: Bewusstsein, Hypnose und Trance. Gehirnwellenzustände und deren Sprache. Integration unserer persönlichen prägenden Geschichte in die eurythmische Bewegung.

    10. - 11.11.2018

    Bewusstseinsstufen und deren Wirkungen. Die Gefahr der (Selbst-) Manipulation (Kurs 2)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Sprache der Trance: Sprachmuster der Meta- und Milton-Sprache. Wertschätzung und Selbstvertrauen bei der Tranceinduktion. Eurythmie: Alltägliche Handlungsabläufe in ihren Bewegungsmotiven.

    12. - 13.01.2019

    Der Leib als Übersetzer der inneren Sprache (Kurs 3)

    mit Simon Schwaderer

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen zum Verstehen der eigenen Körpersprache.

    09. - 10.02.2019

    (Innen-) Bewusstsein, (Außen-) Bewusstsein, (Über-) Bewusstsein (Kurs 4)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Resonanzen zur Anderswelt. Kontinuierliches Beschäftigen mit Wahrnehmungsübungen für die Eigenarbeit.

    09. - 10.03.2019

    Den eigenen Urton erlauschen und bewegen (Kurs 5)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Erkenntnisarbeit zum Raum-Zeit-Kontinuum. Rhythmen: Ausdruck des Lebendigen.

    06. - 07.04.2019

    Die Reise zum eigenen Ursprung (Kurs 6)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Mit dem Bewusstsein im Unterbewusstsein reisen: Regressions- und Reinkarnationstrance. Von der strömenden Bewegung zum Bewegungsstrom.

    18. - 19.05.2019

    „Licht strömt aufwärts, Schwere lastet abwärts“ (Kurs 7)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Die Christuslaute. Bewegungsmeditation. Den empathischen Raum des Hörens und Verstehens bilden.

  • Dozent/Ausbildungsleiter

    • Simon Schwaderer (Master of Arts), Eurythmie, Eurythmiepädagogik, Kommunikation, Hypnotherapie
  • Teilnahme und Kosten

    7 x 2 Tage Je Kurseinheit: 285,00 € (Gesamt: 1.995,00 €) Frühbucher (bis 05. Mai 2018): 270,00 € (Gesamt: 1.890,00 €) Mehrfachbucher: 255,00 € (Gesamt: 1.785,00 €)
  • Zertifizierung & Voraussetzungen

    Interesse für spirituelle Fragen ist Voraussetzung für die Teilnahme. Über den erfolgreichen Abschluss wird ein Zertifikat erteilt.

Jetzt anmelden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×