Solid Gold – Die Tragkraft des Herzens

Eine sprachpoetisch-eurhythmisch heilsame Arbeit am Grundsteinspruch Rudolf Steiners

Ein Schulungsweg, um Identität als Mensch zu gewinnen, die zugleich mit allen anderen Menschenwesen verbindet.

Am 25.12.1923 sprach R. Steiner „den Grundstein“ zum ersten Mal zur Neubegründung der Anthroposophischen Gesellschaft, ein knappes Jahr nach dem Brand des 1. Goetheanums. So wie in das 1. Goetheanum die ganze Anthroposophie hinein gebaut worden war, so ist nun alles in die Worte und Zeilen des Grundstein-Spruches gelegt, was den Menschen ein umfassendes Bewusstsein ihrer Menschlichkeit, sowie ihrer Verbundenheit mit der Trinität der göttlich-geistigen Welt verleihen kann.

Wir möchten mit dem Kursangebot einladen, diesen Weg gemeinschaftlich zu beschreiten und entsprechend der Gliederung des Grundsteins in vier Teile, uns viermal treffen, um miteinander tätig zu werden: künstlerisch, heilkräftig, meditativ.

  • Termine und Kursinhalte

    4 Kurseinheiten, Freitag 18 - 21 Uhr, Samstag 10 - 19 Uhr, Sonntag 9 - 12 Uhr
    4 x 2,5 Tage je 310 € Gesamt: 1.240 € / Frühbucher bis 05. Mai 2019 - 295 €, Mehrfachbucher 280 €
    Anmeldung unter 8304

    22. - 24.03.2019

    Körpergewahrsein - sich in der Leiblichkeit verankern (Kurs 1)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Körper und Sprache. Muskeltonus und Sprachsinn. Bewegung und Gebärde. Sprechen und Hören. Gehörtes erinnern, Erinnertes ins Wort bringen: Learn by heart. Zwischen Autonomie und Verbundenheit, Vokal und Konsonant. Vor Ort sein-im Wort sein: Wohnen im Wort – wahrhaft leben – Meditation: Geist - Erinnern

    17. - 19.05.2019

    Selbstgewahrsein – das eigene Seelenwesen erfühlen (Kurs 2)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Rhythmus und Sprache. Verssprache. Das Atem/Puls-Verhältnis im Sprechen erfassen. Steigern und Beruhigen. Zwischen Aktivität und Empfänglichkeit. Selbstgefühl und Nicht-Gefühl. Der Doppelstrom der Zeit. Wärme und Form. Hektik der Zeit – das Bleiben lernen-wahrhaft fühlen – Meditation: Geist - Besinnen

    06. - 08.09.2019

    Geistgewahrsein – Gedankenruhe herstellen (Kurs 3)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Der Wille im Denken: Konzentration. Die Gebärden mit Gedanken durchdringen: Intention. Intentionale Sprache und Bewegung. Denken: Verhältnisse wahrnehmen, bilden. In selbstgebildeten Verhältnissen leben-wahrhaft denken – Meditation: Geist - Erschauen

    01. - 03.11.2019

    Wesensgewahrwerden – den wirkenden Geist für wahr nehmen wollen (Kurs 4)

    Akademie Vaihingen / Vaihingen Enz

    Wahrspruch. Gebet. Wort Meditation. Bewegungsmeditatation. An wen wende ich mich? Wie wende ich mich einem geistigen Wesen zu? Wer will sich mir, uns zuwenden? Die Verstorbenen und Ungeborenen gehören zur Menschheitsfamilie. Geistige Mitteilungen. Meditation: Wesens - Begegnen

  • Dozent/Ausbildungsleiter

    • Gisela Frank (Sprache)
    • Michael Kurnatowski (Eurythmie)
  • Teilnahme und Kosten

    4 x 2,5 Tage Je Kurseinheit: 310,00 € (Gesamt: 1.240,00 €) Frühbucher (bis 05. Mai 2019): 295,00 € (Gesamt: 1.180,00 €) Mehrfachbucher: 280,00 € (Gesamt: 1.120,00 €)
Jetzt anmelden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×