Sinnerfülltes Arbeiten

Workshop Berufsorientierung

Wir leben in sehr turbulenten Zeiten. Viele Dinge ändern sich, fallen weg und viel Neues kommt hinzu. 9 von 10 Menschen wissen, was Sie im Leben nicht möchten. Was sie jedoch antreibt und anspornt im Leben, bleibt ihnen jedoch meist verborgen. So nehmen Menschen Anstellungen in Firmen und Institutionen an, dessen Gaben, Fähigkeiten, Werte und Vorstellungen absolut nicht mit den eigenen konform sind und fühlen sich rasch müde, schlapp oder ausgelaugt – das erlebe ich in meinen Coachings immer wieder.

Ähnlich sieht es bei Studenten aus. Selbstverständlich wird nach dem Abitur einem Studium nachgegangen, oftmals jedoch ohne zu wissen, welcher Studiengang oder Studienrichtung der passende ist. Studienabbrüche und Wechsel des Studienganges sind die Folgen und können eine Hürde beim späteren Berufseinstieg sein.

Meistens werden bei der Berufs- und Studienwahl wichtige Aspekte des Lebens wie das Kennen der eigenen Gaben, Fähigkeiten, Werte & Kindheitsträume außer Acht gelassen. Dabei haben die meisten Menschen mehr Potential, mehr Fähigkeiten und auch im Leben mehr geleistet und erreicht als ihnen bewusst ist.

Im Laufe der Zusammenarbeit wird dies immer klarer und die Klienten finden ihren passenden Arbeitsplatz, Freude am Tun, mehr Spaß am Leben sowie bessere Aufstiegsmöglichkeiten sind die Folgen.

Gerade mit Blick in die Zukunft, wo viele Menschen in Berufen arbeiten werden, die es heute noch gar nicht gibt, wird das Kennen der eigenen Stärken, Fähigkeiten, der eigenen Talente & Werte der Schlüssel für zukünftige Erfolge sein. Und genau hier setzt dieser Kurs an. Persönliche Stärken, eigene Lebensmotive, eigene Werte zu entdecken – mit Freude, Humor & Leichtigkeit.

Ein Workbook unterstützt den Lernprozess.

Die Möglichkeit einer weiteren Begleitung in Form von Einzelcoaching ist gerne möglich.

  • Termine und Kursinhalte

    1,5 Tage Workshops, jeweils einzeln zu buchen. Jeweils Donnerstag 16 - 20 Uhr, Freitag 09 - 14 Uhr
    Anmeldung unter 8102

    13. - 14.10.2022 / 10. - 11.03.2022 / 19. - 20.05.2022 / 07. - 08.07.2022

  • Kursleitung

    • Gerald Umnig
  • Teilnahme und Kosten

    Teilnahmegebühren: 275,00 €
Jetzt anmelden