Familien- und Organisationsaufstellungen

Erleben, was wirkt. In Familienkonstellationen, Organisationen und Teams. Handlungen, Empfindungen und Gedanken von Menschen hinterlassen Eindrücke, die sich als Gewohnheiten einprägen und unbewusst über Generationen fortwirken. In Einzelaufstellungen können systemisch verursachte Defizite, Konflikthintergründe, Problemlösungs-, Versorgungs- und Entwicklungsfragen erkannt, Veränderungsimpulse gestärkt werden.

  • Termine

    Mittwochs, 14 – 18 Uhr

    2019 23.01. / 20.02. / 20.03. / 03.04. / 08.05. / 19.06. / 17.07. / 18.09. / 16.10. / 13.11. / 27.11

    2020 15.01. / 12.02. / 11.03. / 22.04. / 06.05. / 17.06. / 08.07. / 16.09. / 14.11. / 11.11. / 25.11.


    Sonntags 9 - 17 Uhr

    2019↵
    20.01. / 17.02. / 17.03 / 07.04. / 12.05./ Do! 20.06. / 22.09. / 20.10. / 17.11. / 01.12.

    2020
    19.01. / 16.02. / 15.03 / 26.04. / 17.05. / 21.06. / 27.09. / 25.10. / 22.11.

  • Dozent/Ausbildungsleiter

    • Eva Marion Kleber
  • Teilnahme und Kosten

    Teilnahmegebühren 210 € inkl. Vorgespräch.
    Gäste 25 € (So) / 10 € (Mi) / Seminarteilnehmer 10 € (So) / 5 € (Mi)
    Anmeldung unter 8904

    Teilnahmegebühren: 210,00 €
Jetzt anmelden
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×